01

Wer wir sind und wofür wir stehen

Unsere Führungskräfte, ihre Kompetenzen und unsere Werte als Unternehmen

WERTE
Mitarbeiter
Kultur
SDG-VERSPRECHEN
Lizenzen

Unsere Vision

Norge Mining hat eine klare Vision: Globaler Leader in der Gewinnung und Weiterverarbeitung strategisch wertvoller und unverzichtbarer Mineralien anhand moderner, schonungsvoller und nachhaltiger Bergbaumethoden zu werden. Wir schaffen ein Vermächtnis für künftige Generationen und sind uns der damit verbundenen Verantwortung bewusst.

Unser Fokus

Mining ist eine sich neu entwickelnde Industrie in Norwegen – einem Land, das nach bisherigen Untersuchungen über riesige, noch unberührte Mineralvorkommen verfügt. Unser Fokus und unsere Bemühungen richten sich gezielt auf drei Mineralien, mit weltweit höchsten Nachfragen : Vanadium, Phosphat und Titanium.

ERFAHREN SIE MEHR

Unsere Prioritäten

Im Mittelpunkt unseres Geschäftsmodells steht ein schonungsvoller und nachhaltiger Bergbau – in gutem Einvernehmen und stetigem Dialog mit den jeweiligen Standortgemeinden. Es ist unser erklärtes Ziel, die Auswirkungen auf die Umwelt durch modernste Innovationen und Technologien zu minimieren. Darüber hinaus werden einige der von uns gewonnenen Mineralien erheblich zu einer nachhaltigeren Zukunft unseres Planeten beitragen.

ERFAHREN SIE MEHR

Unsere Erkenntnisse

Die Sicherung des Angebots dieser dringend benötigten Mineralstoffe ist nicht nur unser Ziel: Die Europäische Union hat unlängst Vanadium und Phosphor zu «kritischen Rohstoffen» klassifiziert, d.h die enorme wirtschaftliche und strategische Bedeutung dieser mit einem hohen Versorgungsriskio für die europäische Wirtschaft verbundenen Mineralstoffe ist offensichtlich.

ERFAHREN SIE MEHR

Unsere Investoren

Als zuverlässiger Partner verfolgt Norge Mining das Ziel, substanziellen Mehrwert für seine Aktionäre zu schaffen. Wir bieten langfristige Anlagemöglichkeiten auf einem attraktiven Investitionsniveau mit beträchtlichem Aufwärtspotenzial.

Norwegen ist in politischer und ökologischer Hinsicht eines der stabilsten und fortschrittlichsten Länder der Welt, dessen Regierung sehr stark für die Entwicklung des Bergbaus engagiert.

ERFAHREN SIE MEHR

Norwegischer Geologischer Dienst (NGU):

„llmenit und Vanadium in der Bjerkreim-Sokndal Intrusion bilden gemeinsam ein Rohstoffvorkommen von Weltklasse.“

Unser Team

Unser Team besteht aus Experten der Bergbauindustrie, Unternehmensentwicklung und Technologieindustrie sowie lokalen Unternehmern. Wir sind begeistert von dem enormen Potenzial und überzeugt, am Anfang von etwas Großartigem zu stehen.

  • BOARD
  • MANAGEMENT
Norge Mining - Oliver A. Baring

Oliver A. Baring
Chairman

Oliver A. Baring ist ein anerkannter Akteur mit einem enormen Erfahrungsschatz im globalen Bergbau. Als Beiratsmitglied war er für die Sentient Group sowie einen 2 Mrd. US-Dollar schweren Private-Equity-Fonds tätig. Er diente als Chairman der First Africa Group und von Mwana Africa PLC; zuvor war er Partner bei Rowe & Pitman sowie Managing Director der UBS Warburg Mining Group weltweit. Oliver A. Baring begann seine Laufbahn in der Miningindustrie bei Anglo American / De Beers Group. – Senior Independent Non-Executive Director: Ferrexpo PLC (2007-2016) – Beiratsmitglied: Beirat der Sentient Group (2001-2016) – Beiratsmitglied: Private-Equity-Fonds im Bergbau, 2 Mrd. US-Dollar – Chairman: Mwana Africa PLC (2005-2012). – Chairman: First Africa Group (2001) – Partner: Rowe & Pitman (1974-1986) – Managing Director: UBS Warburg Mining Group (1986-2001) – Anglo-American Corp/ De Beers Group

MEHR
Norge Mining - John Vergopoulos

John Vergopoulos
CEO

John Vergopoulos bringt vielschichtige, praktische Führungsqualitäten, ein exzellentes Netzwerk in der internationalen Finanzindustrie sowie jahrelange Erfahrung in der Rohstoffindustrie mit in die Norge Mining ein. Er kann auf eine beeindruckende Erfolgsbilanz in der Mittelbeschaffung auf den Kapital-, Private-Equity- und Syndizierungsmärkten verweisen. John Vergopoulos war KMU-Vorstandsmitglied sowie CEO und CFO mehrerer börsennotierter Konzerne in der Technologie- und Rohstoffbranche. Während seiner Karriere stand er oft in Kontakt mit staatlichen Institutionen in Europa, Afrika und Asien. Seine Laufbahn begann er als Wirtschaftsprüfer (Chartered Accountant) in der Londoner Audit Division von Deloitte.

MEHR
Norge Mining - Mike Hirschfield

Mike Hirschfield
CFO

Mike Hirschfield besitzt Erfahrung als Vorstandsmitglied verschiedener börsennotierter Unternehmen. Im Jahr 1997 gründete er sein eigenes Privatunternehmen zur Beratung und Unterstützung diverser, an der AIM und am Hauptsegment der Börse notierter Gesellschaften. Mike stellt dem Unternehmen seine Dienste über seine Firma Kitwell Administration Limited zur Verfügung. Seine Laufbahn begann er als qualifizierter Wirtschaftsprüfer (Chartered Accountant) bei KPMG mit Schwerpunkt Unternehmensfinanzierung. Mike Hirschfield ist Absolvent der London School of Economics and Political Science.

MEHR
Norge Mining - Gunnar Holen

Gunnar Holen
Non-Executive Director / CEO for TEØK

Gunnar Holen ist gelernter Betriebswirt mit jahrzehntelanger Berufserfahrung rund um Unternehmensfinanzierung, Investmentbanking, Energie und Bergbau. Als hoch angesehener Investmentanalyst auf in- und ausländischer Ebene hat er mehrere Unternehmen im Anfangsstadium beraten und auf ihrem Weg zu Milliardenkonzernen begleitet. Zudem hat er mit seinem ausgeprägten unternehmerischen Sinn ein Startup für unabhängige Investmentanalysen entwickelt und dieses gemeinsam mit seinem Team in eine wachstumsstarke Investmentbank umgewandelt (CAR ASA). Als ihr Gründer und CEO war Gunnar Holen maßgeblich an vielen erfolgreichen Unternehmensfinanzierungen beteiligt.

MEHR
Norge Mining - Bert Nacken

Bert Nacken
Non-Executive Director

Bert Nacken verfügt über einen großen Wissensschatz im globalen Bergbaubetrieb. Während seiner bemerkenswerten Karriere war er unter anderem COO von BHP Billiton Western Australia Iron Ore, President der Mineral Escondida Kupfermine in Chile, COO von Nickel Operations Americas sowie Country Manager und President des Ferronickel-Geschäfts von Cerro Matoso in Kolumbien. Davor hatte er diverse Führungspositionen bei Billiton und dann BHP Billiton inne. Nach seiner Promotion in Chemie begann Bert Nacken seine berufliche Laufbahn als Metallurge in den Niederlanden.

MEHR
Norge Mining - Dr. Christian Gübeli LL.M.

Dr. Christian Gübeli LL.M.
Rechtsanwalt / Finanzmarktspezialist

Dr. Christian Gübeli wird für Norge Mining alle Aspekte des Finanzmarktrechts überwachen. Gegenwärtig führt er eine eigene Anwaltskanzlei in der Schweiz. Zuvor war er in verantwortungsvollen Positionen bei verschiedenen internationalen Banken tätig, darunter als Managing Director von Vontobel (Private Banking) sowie als Head Legal & Compliance der Schweizer Niederlassung der Dresdner Bank. Sein Studium beendete er mit einem Master of Laws (LL.M).

MEHR
Norge Mining - John Vergopoulos

John Vergopoulos
CEO

John Vergopoulos bringt vielschichtige, praktische Führungsqualitäten, ein exzellentes Netzwerk in der internationalen Finanzindustrie sowie jahrelange Erfahrung in der Rohstoffindustrie mit in die Norge Mining ein. Er kann auf eine beeindruckende Erfolgsbilanz in der Mittelbeschaffung auf den Kapital-, Private-Equity- und Syndizierungsmärkten verweisen. John Vergopoulos war KMU-Vorstandsmitglied sowie CEO und CFO mehrerer börsennotierter Konzerne in der Technologie- und Rohstoffbranche. Während seiner Karriere stand er oft in Kontakt mit staatlichen Institutionen in Europa, Afrika und Asien. Seine Laufbahn begann er als Wirtschaftsprüfer (Chartered Accountant) in der Londoner Audit Division von Deloitte.

MEHR
Norge Mining - Michael Wurmser

Michael Wurmser
Gründer, COO und stellvertretender CEO

Als umsichtiger Wirtschafter und Unternehmer wird Michael Wurmser das Unternehmen zu Fragen der Finanzierung und strategischer Ausrichtung beraten. Michael begann seine Karriere bei der Citibank in Zürich und bekleidete mehrere führende Positionen bei multinationalen Finanzinstituten in New York und Frankfurt. Später als unabhängiger Berater und Unternehmer wurde er von diversen Regierungen, Finanzministerien und Staatsbanken mandatiert, die Tilgung von Staatsschulden zu strukturieren sowie umzusetzen. Im Verlauf seiner Karriere hat Michael Wurmser diverse Unternehmen im Ressourcen-, Rohstoff- und Bergbausektor in Russland, dem Nahen Osten und der Mongolei zur strukturierten Finanzierung beraten und begleitet.

MEHR
Norge Mining - Gunnar Holen

Gunnar Holen
Non-Executive Director / CEO for TEØK

Gunnar Holen ist gelernter Betriebswirt mit jahrzehntelanger Berufserfahrung rund um Unternehmensfinanzierung, Investmentbanking, Energie und Bergbau. Als hoch angesehener Investmentanalyst auf in- und ausländischer Ebene hat er mehrere Unternehmen im Anfangsstadium beraten und auf ihrem Weg zu Milliardenkonzernen begleitet. Zudem hat er mit seinem ausgeprägten unternehmerischen Sinn ein Startup für unabhängige Investmentanalysen entwickelt und dieses gemeinsam mit seinem Team in eine wachstumsstarke Investmentbank umgewandelt (CAR ASA). Als ihr Gründer und CEO war Gunnar Holen maßgeblich an vielen erfolgreichen Unternehmensfinanzierungen beteiligt.

MEHR
Norge Mining - Øyvind Standeren Pedersen

Øyvind Standeren Pedersen
Gründer

Øyvind Standeren Pedersen ist ein hoch angesehener, praxiserprobter Fachmann und steht in enger Zusammenarbeit mit unserem Board, um die Tätigkeiten an unseren Lizenzstandorten in Bjerkreim und Bømlo zu beaufsichtigen. Er kennt diese Standorte sehr genau und wird bei allen Analyse-, Explorations- oder Gewinnungsarbeiten mit dem Norwegischen Geologischen Dienst (NGU) sowie SRK Exploration Services zusammenarbeiten. Darüber hinaus hat er den Auftrag, für Norge Mining weitere Standorte und Lizenzen zu bewerten und zu erwerben.

MEHR
Norge Mining - Mike Hirschfield

Mike Hirschfield
Company Secretary

Mike Hirschfield besitzt Erfahrung als Vorstandsmitglied verschiedener börsennotierter Unternehmen. Im Jahr 1997 gründete er sein eigenes Privatunternehmen zur Beratung und Unterstützung diverser, an der AIM und am Hauptsegment der Börse notierter Gesellschaften. Mike stellt dem Unternehmen seine Dienste über seine Firma Kitwell Administration Limited zur Verfügung. Seine Laufbahn begann er als qualifizierter Wirtschaftsprüfer (Chartered Accountant) bei KPMG mit Schwerpunkt Unternehmensfinanzierung. Mike Hirschfield ist Absolvent der London School of Economics and Political Science.

MEHR

Partnerschaftlich und verantwortungsbewusst

Zweifelsohne wurde der Bergbau in der Vergangenheit kontrovers diskutiert; oftmals erfolgte er leider zum grossen Schaden der Umwelt, der Natur, der Tierwelt und der Menschen. Norge Mining schafft ein Vermächtnis anderer Art, in welchem der Respekt, der Schutz und die Erhaltung von Natur, Tierwelt und dem Planeten im Mittelpunkt steht.

Interaktiv und transparent

Norge Mining wird ein neues Zeitalter der schonenden, nachhaltigen Exploration und Rohstoffgewinnung einläuten – in gutem Einvernehmen und Dialog mit den örtlichen Anwohnern, Grundbesitzern und Landwirten. Bürgermeister der Region sind im Arbeitsprozess bereits involviert; gleichzeitig setzen wir auf enge Kontakte mit regionalen und nationalen norwegischen Behörden.

ERFAHREN SIE MEHR

Umweltschonender Ansatz

Es ist unser erklärtes Ziel, negativen Auswirkungen auf die Umwelt durch modernste Innovationen und Technologien entgegenzuwirken und diese zu minimieren. Geologische 3D-Modelle sowie luftgestützte magnetische Sondierungen werden die punktgenaue Arbeit unterstützen. Ferner wird Norge Mining bei der Exploration und der Gewinnung, wo immer möglich, auf erneuerbare Energien setzen. Wir werden alles daran setzen, dass möglichst viel des abgebauten und nicht verwertbaren Gesteinmaterials Wiederverwendung findet, zum Beispiel im Straßenbau.

ERFAHREN SIE MEHR

Nachhaltige Zukunft

Für jedes einzelne von uns geförderte Mineral besteht weltweit eine sehr hohe Nachfrage. Einige dieser Mineralien werden in höchstem Maße zu einer nachhaltigeren Zukunft unserer Erde beitragen, insbesondere Vanadium und Phosphat, welche beide auf der EU-Liste kritischer Rohstoffe (CRM) stehen.

ERFAHREN SIE MEHR
 

Ausrichtung an globale Ambitionen – Norge Mining’s 7 Bekenntnisse

Aufgrund der weltweiten Bedeutung unserer Rohstoffreserven in Norwegen folgen wir globalen Grundsätzen, die unsere Vorhaben leiten . Die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen sind eine Reihe von Kriterien, an denen jede Organisation gemessen werden kann. Von diesen 17 Zielen gibt es mindestens 7, die für uns von besonderer Bedeutung sind. Nachfolgend gehen wir auf diese 7 Nachhaltigkeitsziele näher ein, umschreiben unser Bekenntnis zu jedem dieser SDG Goals und wie wir uns im Detail nach ihnen ausrichten.

 

OUR PLEDGEUnser Ziel ist die Bereitstellung von Energiespeicherlösungen für die Welt, durch eine breite, kontinuierliche und verlässliche Versorgung von Vanadium.
Keine preiswerte und saubere Energie ohne tragfähige Speicherkapazitäten für erneuerbare Energien. V-flow Batterien werden eine signifikante Rolle in der Kreislaufwirtschaft der Zukunft spielen. Diese sind nicht brennbar, kompakt, nahezu unendlich häufig wieder aufladbar und haben eine Lebensdauer von mehr als 20 Jahren. Es ist uns ein Bedürfnis, einen wichtigen Beitrag zu dieser Entwicklung leisten zu dürfen und der Welt näher zu bringen.

 

OUR PLEDGEWir hoffen, eine aufstrebende Industrie in Norwegen zu befähigen, um wirtschaftlichen Reichtum und Arbeitsplätze zu schaffen.
Norwegen ist reich an Bodenschätzen. Um sich von der Abhängigkeit von der Öl und Gas- Industrie loszusagen und zusätzliche Einkommensquellen zu erschliessen, sucht das Land nach anderen natürlichen Ressourcen und wir sind stolz darauf, bei der Erschliessung lebenswichtiger Mineralien und Metalle für die Welt in der Region eine führende Rolle zu spielen. Es ist uns ein Anliegen, dies achtsam und in Einklang mit Land und Menschen umzusetzen.

ERFAHREN SIE MEHR

OUR PLEDGEAls Teil einer innovativen Revolution im «green-mining» helfen wir, neue industrielle Infrastrukturen in Norwegen zu erschliessen.
Dank innovativer Methoden zur Gewinnung von Mineralien aus dem Boden mit minimalen Auswirkungen auf das Land. Dies bedeutet, dass der Bergbau auch unter bestmöglichem Schutz der Umwelt möglich ist, während wir gleichzeitig mithelfen, eine neue Industrie in Norwegen zum wirtschaftlichen Wohlergehen der Menschen aufzubauen. Dabei werden wir völlig neue Wege in der Erforschung und Förderung von Mineralien beschreiten, um unsere nachhaltige Revolution voranzutreiben.

ERFAHREN SIE MEHR

OUR PLEDGEWir ergründen kritische Rohstoffe, die eine nachhaltigere Zukunft für alle Menschen ermöglichen
Wir ergründen riesige Vanadium und Phosphat Vorkommen in Norwegen. Diese, gemäß EU „kritischen“ Rohstoffe, spielen eine wichtige Rolle bei der Reduktion des globalen CO2-Ausstosses. Phosphor basierte Dünger werden für eine klimaschützende und nachhaltige Nahrungsmittel-Versorgung der Weltbevölkerung benötigt, während Vanadium-Batterien wahre Kraftpakete sind, wenn es um die Speicherung erneuerbarer Energien geht.

 

OUR PLEDGEDurch die verlässliche und bessere Verfügbarkeit von Phosphor und Vanadium helfen wir, den Gebrauch von umweltschädlichen Dünger und Batterien zu minimieren
Stickstoffbasierte Düngemittel lösen die Freisetzung von Stickoxid aus, einem Treibhausgas 300 mal stärker als Kohlendioxid, welches zum Klimawandel beiträgt. Lithium-Ionen Batterien enthalten giftige Schwermetalle und sind zudem schwer zu recyclen oder zu entsorgen. Sie sind beides Teil einer Kette von verantwortungslosem Konsum und Produktion. Natürliche Phosphatdünger und langlebige Vanadium-Batterien tragen zu einem erheblichen Teil zur Lösung dieses globalen Problems bei.

 

OUR PLEDGEWir setzen uns nicht einfach für den Klimawandel ein, wir ergreifen auch Maßnahmen
Der Klimaschutz steht im Mittelpunkt unseres Handelns. Wir untersuchen Mineralien, welche auf der Liste der kritischen Rohstoffe der EU stehen, weil sie für unsere grünere Zukunft von lebenswichtiger und entscheidender Bedeutung sind. Jedoch muss deren Lieferkette gesichert werden. Vanadium-Batterien werden in der Lage sein, enorme Mengen an erneuerbaren Energien zu speichern, die für die Abkehr von fossilen Brennstoffen für unsere Umwelt von existentieller Bedeutung sind. Darüber hinaus sind Phosphatdünger die natürlichste und beste Art, unsere ständig wachsende Weltbevölkerung zu ernähren.

ERFAHREN SIE MEHR

OUR PLEDGEUnser Engagement für den Schutz der Umwelt und der Tierwelt in Norwegen ist unerschütterlich
Während wir Bohrungen vornehmen müssen, um wichtige Rohstoffe für eine grünere Zukunft zu gewinnen, investieren wir auch in ein Renaturierungsprogramm und verwenden zudem keine Chemikalien bei unseren Bodenarbeiten. Wir werden jeglichen Impact auf die Landschaft und deren Artenvielfalt minimieren, indem umfangreiche aero-magnetische Untersuchungen durchgeführt werden, bevor die Bohrungen beginnen. Dabei stehen wir in stetem Kontakt mit der lokalen grünen Partei als auch allen umliegenden Gemeinden.

ERFAHREN SIE MEHR

Lizenzen

Norge Mining besitzt 29 Lizenzen: Bjerkreim, Eigersund, Lund, Sokndal und Bømlo-Lykling.

STANDORTE ANZEIGEN

Hier konzentrieren wir unsere Exploration und Gewinnung auf drei weltweit stark nachgefragte Mineralien und Metalle: Vanadium, Phosphat und Titan.

ERFAHREN SIE MEHR

Bjerkreim

Bjerkreim liegt am oberen Rand des lizenzierten Explorationsgebiets, im Norden der Provinz Rogaland in der Region Dalane. Die Kommune erstreckt sich über 651 km² und ist mit weniger als 3.000 Einwohnern die am dünnsten besiedelte Kommune des Lizenzgebiets. Landwirtschaft, natürliche Bewaldung und Fichtenanpflanzungen sind die gängigsten Formen der Landnutzung; Landwirtschaft ist der bedeutendste Wirtschaftsbereich. In Bjerkreim befinden sich zudem mehrere Windkraftanlagen mit einer Gesamtleistung von 249 MW.

Eigersund

Mit fast 15.000 Einwohner ist Eigersund die bevölkerungsreichste Kommune dieses Gebiets. Sie deckt eine weite Fläche ab, wobei sich die Bevölkerung jedoch auf einige wenige Zentren konzentriert. Der Industriesektor ist groß und entwicklungsfähig. Der 2015 vom Gemeinderat beschlossene Eigersund-Plan ist auf drei Ziele ausgerichtet: Bevölkerungsentwicklung, Unternehmensentwicklung und der wirtschaftliche Zustand der Kommune.

Lund

Die Kommune Lund hat mehr als 3.000 Einwohner. Knapp über 500 Menschen leben hier von der Landwirtschaft und rund 600 sind in den damit verbundenen Sektoren beschäftigt. Lund verfolgt eine aktive, nachhaltige und grüne Agenda rund um den Naturschutz sowie zum Schutz seiner Landschaften. Innerhalb des Gemeindegebietes befinden sich rund 30 Nationalparks oder Naturreservate.

Sokndal

Sokndal ist die südlichste Kommune der Provinz Rogaland in der traditionellen Landschaft Dalanes. Der Verwaltungssitz befindet sich in Hauge. Die Einwohnerzahl von über 3.000 ist im vergangenen Jahrzehnt um 1,5 % angestiegen. Im Süden und Westen grenzt die Kommune an die Nordsee. Im südöstlichen Teil der Kommune gestaltet sich die Landschaft als sehr rauh und felsig; hier befindet sich die Tellnes Mine, welche bedeutende Mengen an Titan produziert.

Bømlo-Lykling

Bømlo ist eine Kommune von 247 km² im Süden der Provinz Hordaland. Der Verwaltungssitz befindet sich im Dorf Svortland. Ein Großteil der Einwohner lebt auf der Insel Bømlo. Die Einwohnerzahl von fast 12.000 ist im letzten Jahrzehnt um 8,4 % angestiegen. Die Kommune besteht aus rund 900 Inseln und Schären, die zumeist jedoch sehr klein und unbewohnt sind. Das Dorf Lykling hat sich aufgrund seiner historischen Goldgruben zu einem beliebten Ferienziel entwickelt. Im Jahr 1862 wurde hier Gold entdeckt – angeblich von einem unbekannten Bergmann auf der Suche nach Kupfer.

 

Standorte

KARTE UNTEN DER VIER LIZENZGEBIETE BJERKREIM, EIGERSUND, LUND UND SOKNDAL, WIE DARGESTELLT IM „ESG-BERICHT“ VON SRK

 

LIZENZ BØMLO-LYKLING, WIE DARGESTELLT IM „GUTACHTEN” VON SRK

UK Niederlassung
Fourth floor, 43 Berkeley Square,
London, W1J 5FJ, United Kingdom
E uk.office@norgemining.com
T +44 20 7889 7894

Norwegische Niederlassung
TEØK AS, Holtet 45, 1368 Stabekk, Kingdom of Norway
E office@norgemining.com
T +47 952 55 835

QUICK LINKS